Wohnen wie in den 20igern

Das T(r)aute Heim liegt in Berlin und könnte euer nächstes Feriendomizil sein.

Freisitz

Küche

Urlaubsarchitektur.de kenn ihr ja bereits von anderen Posts und auch bei diesem Haus hat es mich sofort in den Blogging-Fingern gejuckt. Also berichte ich euch davon.

Auf der Webseite von „Tautes-Heim“ heisst es: „Die Hufeisensiedlung in Berlin-Britz ist weltweit bekannt. Bereits aus der Luft beeindruckt die markante städtebauliche Figur des Hufeisens mit den sie strahlenförmig umgebenden Reihenhäusern. Die Stimmung ist in der Tat besonders: Mitten in Berlin verbindet sich eine ebenso eigenständige, wie wegweisend moderne Siedlungsarchitektur mit der dörflichen Idylle gartengesäumter Reihenhäuser. Es macht Spaß, durch die geschwungenen Straßen und Stichwege zu flanieren und die vielen Details der verschiedenen Bauabschnitte, Häuser- und Wohnungstypen auf sich wirken zu lassen.“

Nur normalerweise bleibt es beim äusseren Eindruck. Jetzt ist es aber möglich sich in den orginalgetreu eingerichteten Ferienhaus komplett der Nostalgie hinzugeben. Am Besten ist warscheinlich, wenn man im Garten noch ne Runde Charlston tanzt!

Aussenansicht

Küche

1 Comment

  1. rainer
    1. Mai 2012

    Tautes Heim in der Baunetzwoche:

    http://media.baunetz.de/dl/1339215/baunetzwoche_266_2012.pdf