Ein Alptraum wird zum Trend

Was haben wir nicht alle geflucht, als wir damals in der Schule diese total sinnlosen Makramee-Eulen klöppeln mussten. Ich habe es gehasst!

In den Wohnzimmern meiner Kindheit waren außerdem Makramee-Blumenampeln sehr verbreitet und so traf mich fast der Schlag, als ich kürzlich mehr und mehr Bilder dieser Art fand. Auf skinnylaminx ist sogar gleich noch die Anleitung dazu.

Den Trend mit den dicken Maschen hab ich ja noch frenetisch bejubelt. Aber bei Makramee tu ich mir einfach schwer. Dennoch wollte ich euch diese Augenweide nicht vorenthalten!

Sukkulenten hängen ab

Und im Juli war noch so viel Batik-Kram im Netz. Bald kann man ein Ende-70iger Revival ausrufen!

tWEET

via 2modern

flattr this!

4 Comments

  1. Stylons
    20. Oktober 2011

    Okay okay es war wirklich nicht zum aushalten, aber vom optischen Standpunkt her macht es schon ganz schön was her ^^
    Solange man sich nicht gleich wieder in den Trend mit Freundschaftsarmbädern verkuckt, geht’s ja noch.

    Grüße aus Berlin!

  2. Eure Lieblinge im Oktober - Augenpralinen - kreativ und individuell Wohnen und Einrichten
    28. Oktober 2011

    […] Ein Alptraum wird zum Trend (Oktober 2011) […]

  3. Trends 2012 - Augenpralinen - kreativ und individuell Wohnen und Einrichten
    5. Januar 2012

    […] Retro: Batik und Makramee hat man seit Sommer 2011 schon öfter gesehen. Kelims sind im Herbst auf dem Plan erschienen und […]

  4. Fröhlich Abhängen - Augenpralinen - kreativ und individuell Wohnen und Einrichten
    19. Mai 2012

    […] haben uns ja schon vor längerer Zeit damit abgefunden, dass Makramee wieder Trend […]