Wohnen hinter Lamellen (Fincube)

Erstellt von am Apr 21, 2010 Kategorie Webfundstücke
Stichworte: , , , , , ,

Ich war ja schon dem Loftcube völlig verfallen. Aber der Fincube setzt jetzt nochmal Einen oben drauf, wie ich finde.

ScreenHunter_15 Jan. 18 22.54

Die Idee für den Vorgänger, den Loftcube war es eine „temporäre, minimalistische Wohneinheit für den urbanen Raum, die den Ansprüchen der mobilen Gesellschaft und dem nomadenhaften Lebensstil der Menschen gerecht wird“ zu schaffen.

Basierend darauf hat Werner Aisslinger 2003 den Loftcube entwickelt.

Dieses Konzept wurde auf den Fincube, übertragen und ergänzt um eine nachhaltige Bauweise mit naturverbundenem authentischem Wohnen zu einem landschaftsverträglichen Architekturkonzept.

ScreenHunter_15 Jan. 18 22.55

1 Comment

  1. Tweets die Wohnen hinter Lamellen (Fincube) - Augenpralinen - kreativ und individuell Wohnen und Einrichten erwähnt -- Topsy.com
    21. April 2010

    […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Petra Schwenk erwähnt. Petra Schwenk sagte: Neuer Beitrag : Wohnen hinter Lamellen (Fincube) http://augenpralinen.de/2010/04/wohnen-hinter-lamellen-fincube/ […]